Blankenburger Süden: Protest gegen Voruntersuchung

Eine Entscheidung über das Projekt soll ja erst im zwei Jahren fallen, doch die Anwohner fordern zuerst die Lösung der Verkehrsprobleme.

Schon jetzt Verkehrsprobleme

Unbestritten ist, dass es im Bereich Blankenburg schon jetzt massiv Verkehrsprobleme gibt und sich oft lange Staus über die Bahnhofsstraße quälen.

Die im Bereich fahrenden Busse haben in der Hauptverkehrszeit schon jetzt Schwierigkeiten die Fahrpläne zu halten.

Wer hier großflächig bauen will, muss sich schon vorher Gedanken machen, wie die ganzen Menschen anschließend ihren Weg in die Stadt und zurück finden.

Teile der Anlagen sollen weichen

Trotz zugesagtem Bestandsschutzes könnten trotzdem Teile der Anlage Blankenburg einer neuen Tramverbindung und möglichen Fahrbahnen der Tangentialverbindung Nord weichen müssen.

Auch in den umliegenden Ortsteilen sind weitere Großprojekte geplant, der Verkhersplanung fehle jedoch ein „Benefit“ für die derzeitigen Anwohner, meint Ines Landgraf vom Verein Garten- und Siedlerfreunde der Anlage Blankenburg.

Am 09.05.2019 ab 16.30 Uhr möchte man deshalb demaonstrieren. Treffpunkt ist der S-Bahnhof Blankenburg.

Quellen:

Author: Peter Wendel

"If you think you are too old to rock'n'roll then you are..." Lemmy Kilmister

Peter Wendel

"If you think you are too old to rock'n'roll then you are..." Lemmy Kilmister

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.





%d Bloggern gefällt das: