DB: Berlin-Hamburg alle 30 Minuten!

Ab Dezember 2021 sollen die Züge zwischen Berlin und Hamburg im Halbstunden-Takt rollen. Ab nach Hamburg im S-Bahn-Takt…

Deutschland-Takt

„Deutschland-Takt“ nennt sich der neueste Plan aus dem Verkehrsministerium und der Deutschen Bahn.

Die Strecke Berlin-Hamburg sei dabei nur der Auftakt, der Deutschland-Takt soll in vielen Fernverbindungen eingeführt werden und damit langfristig auch zum Abbau von Verspätungen führen, da der nächste Zug eben nicht erst in einer Stunde kommt, sondern nur 30 Minuten später.

Mehr Züge und Streckenausbau

Natürlich benötigt man dafür mehr Züge und die Strecken müssen teilweise ausgebaut werden, dass ist auch dem Minister und dem Bahnchef klar, daher kommt das Konzept Stück für Stück.
Bis 2030 sollen dann die Fernzüge überall wie S-Bahnen immer zur selben Zeit abfahren und somit Fahrpläne relativ überflüssig machen.

Bahnfahren ist aktiver Klimaschutz, deswegen wollen wir noch besser mit allem vorankommen.

„Bundesverkehrsminister“ Andreas Scheuer

Quellen:

Author: Peter Wendel

"If you think you are too old to rock'n'roll then you are..." Lemmy Kilmister

Peter Wendel

"If you think you are too old to rock'n'roll then you are..." Lemmy Kilmister

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.





%d Bloggern gefällt das: