Schlossbrücke 8 Wochen gesperrt

Sanierungsbedarf an der Schlossbrücke. Für die Arbeiten an der Ober-, Ost- und Unterseite wird die Brücke zunächst für 8 Wochen gesperrt.

Für Autos gesperrt

Ab dem 1. Juli ist die Schlossbrücke in Charlottenburg bis zum 23. August für den Autoverkehr gesperrt.
Fußgänger und Radfahrende sollen mit Einschränkungen die Brücke weiterhin passieren können.

Geh- und Radwege werden zuerst auf der östlichen, dann auf der westlichen Brückenseite eingerichtet.
Der Schlossbrückensteg unter der Brücke wird voll gesperrt, kann aber über den Tegeler Weg oder westlich des Schlossgartens umfahren werden.

Die Buslinie 109 wird mit zwei Ersatzbushaltestellen umgeleitet über die Osnabrücker Straße -Mierendorffplatz – Sömmeringstraße in die Otto-Suhr-Allee.

Nach der Sperre wird der östliche Geh- und Radweg saniert und es finden noch Arbeiten an der Unterseite der Brücke statt.

Quellen:

Author: Peter Wendel

"If you think you are too old to rock'n'roll then you are..." Lemmy Kilmister

Peter Wendel

"If you think you are too old to rock'n'roll then you are..." Lemmy Kilmister

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.





%d Bloggern gefällt das: