Es wird gebaut – Bus statt Bahn

Es ist mal wieder soweit: Neue, teilweise schon bekannte Sperrungen stehen bevor.

Wir bauen nicht, weil wir Spaß daran haben! Wir wollen das System Bahn zukunftsfähig machen.

Alexander Kaczmarek, Konzernbevollmächtigter Bahn für Berlin

S75/S7 Springpfuhl/Wartenberg

Am 26. August wird die S75 zwischen diesen Stationen gesperrt und ein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet.
Davon ist ebenfalls die S7 betroffen auf der es, wegen notwendiger Logistikfahrten auf den Gleisen, von Mo-Fr 10-13 Uhr und an zwei wochenenden zwischen 10-15 Uhr SEV zwischen Springpfuhl und Ahrensfelde geben wird.

S7/S5 Nöldnerplatz, Ahrensfelde, Wuhletal

Am 04. Oktober erweitern sich die Sperrungen auf den Bereich zwischen Nöldnerplatz und Wartenberg, Ahrensfelde und Wuhletal wegen der Installation neuer Zugsicherungstechnik. Das dauert voraussichtlich bis Mitte November an.

SEV verkehrt zwischen Ahrensfelde und Marzahn zum S-Bahnhof Landsberger Allee zum Einen und zwischen Wartenberg und Marzahn zum Bahnhof Ostkreuz. Die S5 wird durch einen SEV zwischen Ostkreuz und Lichtenberg ersetzt.

Zudem fahren die Regio-Züge RB25 und RB 26 in diesem Bereich und die Buslinie 192 wird verdichtet. Straßenbahnen können im Bereich auch genutzt werden.

Die BVG erweitert dazu die Hauptverkehrszeit auf der U5 ab Anfang Oktober auf den Zeitraum zwischen 5.30 Uhr und 21.15 Uhr bzw. am Freitag bis 21.45 Uhr aus. Die Züge fahren dort im Takt von 4 Minuten und 40 Sekunden. Ein noch dichterer Takt ist wegen Bauarbeiten am Alexanderplatz nicht möglich.

S2 Bernau

Im Rahmen der Arbeiten am Karower Kreuz gibt es SEV zwischen den Bahnhöfen Karow und Bernau. Zwischen dem 13.09 – 16.09. , 02.10. – 07.10. und vom 25.10.-28.10 verkehren hier Busse.
Auch der Regionalverkehr wird an einigen Tagen betroffen sein, denn unter anderem wird ein neues Stellwerk angeschlossen.

Stadtbahn Berlin

Zwischen dem 10.09. und dem 14.10. fahren auf der Stadbahn zwischen Bahnhof Zoo und Hauptbahnhof nur S-Bahnen wegen des Einbaus eines neuen Trassenelements.

Östlich des Hauptbahnhofs kann es ebenfalls zu Einschränkungen kommen, weil eine neue Fahrbahnübergangskonstruktion eingebaut wird. Allerdings wird hier nur eins von 4 Gleisen gesperrt.

Quellen:

Author: Peter Wendel

"If you think you are too old to rock'n'roll then you are..." Lemmy Kilmister

Peter Wendel

"If you think you are too old to rock'n'roll then you are..." Lemmy Kilmister

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.





%d Bloggern gefällt das: