Schwerpunkt-Kontrollen – Brot und Spiele fürs Volk.

Den Einsatz und das Bemühen der einzelnen Polizei-Beamten will ich hier gar nicht angreifen, aber 3 Tage lang ein bisschen Kontrolle hilft nicht!

Brot und Spiele

Ein bisschen kommt man sich schon vor, als solle man mit solchen Maßnahmen mal ein wenig beruhigt werden, damit man nicht immer so viel meckert.

Natürlich wird auch diese Aktion wieder tolle Zahlen hervorbringen und die vielen Beteiligten haben sich sicherlich auch redlich Mühe gegeben.
Dennoch wird ab heute wieder kein Hahn danach krähen, ob jemand verkehrt in die Fahrradstraße fährt oder irgendwo falsch parkt.

Selbst die wenigen Bemühungen, die durch Polizei und Ordnungsämter geschehen, sind oft nicht konsequent genug in der Ausführung:
Für jedes dusselige Straßenfest schleppt man großflächig Autos ab, den Falschparker anderentags aber viel zu selten.

An einigen Stellen wird es also vielleicht sogar ein oder zwei Tage nachwirken, aber auch wenn die Aktion an sich publikumswirksam war, sind auch diese Aktionen viel zu selten um einen echten Effekt zu erzielen.

Es braucht mehr Polizei und Ordnungsamt auf den Straßen, diese brauchen also auch mehr Personal.

Quellen:

Author: Peter Wendel

"If you think you are too old to rock'n'roll then you are..." Lemmy Kilmister

Peter Wendel

"If you think you are too old to rock'n'roll then you are..." Lemmy Kilmister

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.





%d Bloggern gefällt das: