Autobahnbrücke kommt weg!

Am schönsten ist es eigentlich über Dinge zu berichten, die erfolgreich verlaufen: Am Breitenbachplatz wird das Monument der Autostadt abgerissen!

Es gibt einen Zeitplan

Im Juni hatten wir schon mal über die Initiative am Breitenbachplatz berichtet, deren hehres Ziel die Entfernung der Autobahnbrücke quer über den Platz ist.

Die beiden Bezirksverordnentenversammlungen von Charlottenburg-Wilmersdorf und Steglitz-Zehlendorf waren sich darüber bereits einig, nun hat auch das Abgeordnetenhaus zugestimmt.

Zugestimmt haben sie zunächst einer Machbarkeitsstudie für den Abriss im Jahr 2020. Da aber bereits 2016 in einer Bauwerksuntersuchung festgestellt wurde, dass die Brücke nur noch 5 Jahre, also 2021 verkehrssichher ist.

Es ist ein gutes Zeitfenster, um den Abriss durchzusetzen.

Benedikt Lux (Grüne)

Da es bereits einen parteiübergreifenden Konsens für den Rückbau gäbe, wären die Optionen Neubau oder Sanierung eh schon aus dem Rennen, man müsse bei dem Thema jetzt nur noch am Ball bleiben, so Lux weiter.

Fest zum Brückenjubiläum

2020 wird die Brücke 40 Jahre alt und ausgerechnet die Bürgerinitiative Breitenbachplatz wird es sein, die zu diesem Anlass ein Fest organisieren möchte. Es soll das letzte Fest für diese Brücke sein.

Quellen:

Author: Peter Wendel

"If you think you are too old to rock'n'roll then you are..." Lemmy Kilmister

Peter Wendel

"If you think you are too old to rock'n'roll then you are..." Lemmy Kilmister

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.





%d Bloggern gefällt das: