Der Wedding braucht einen geschützten Radweg

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 15/06/2019
11:00 - 15:00

Veranstaltungsort
Café Simit Evi

Kategorien


Die Müllerstraße ist eine der gefährlichsten Straßen für Radfahrende im Stadtgebiet; und das, obwohl sie mit drei Spuren in jede Richtung jede Menge Platz für sichere und baulich getrennte Radwege bietet.

Momentan läuft die Planung der neuen Radverkehrsanlage zwischen U-Seestraße und U-Wedding. Deshalb möchten wir durch die temporäre Einrichtung eines geschützten Radwegs (Protected Bike Lane, PBL) am Tag der Verkehrssicherheit ein Symbol setzen, zeigen wie sichere Radinfrastruktur gemäß MobG auszusehen hat und Politik und Planern klarmachen: Kein Weg führt vorbei an der Realisierung einer PBL in der Müllerstraße!

Wir rufen Euch deshalb auf: erscheint zahlreich mit Rad, Lastenrad, Kindern, Transparanten und natürlich guter Laune.

Wann: 15.06.2019; 11-15 Uhr

Wo: Müllerstraße 147 vor dem Eingang des Café Simit Evi.

Sagt den Termin weiter, teilt die Veranstaltung und fordert mit Nachdruck #MehrPlatzFürsRad ein.

Im Anschluss an die Veranstaltung ziehen einige weiter zur Schönhauser Alle, wo eine weitere Veranstaltung mit PBL mehr Platz fürs Fahrrad fordert (15-18 Uhr).

Peter Wendel

"If you think you are too old to rock'n'roll then you are..." Lemmy Kilmister

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.





%d Bloggern gefällt das: