Rein in die Zukunft – raus aus dem Auto!

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 05/09/2019
17:15 - 18:00

Veranstaltungsort
Landesvertretung Baden-Württemberg

Kategorien


45 Millionen Autos in Deutschland: Zugestellte Städte, gefährliche Straßen, giftige Luft, unbelebte Ortskerne. Millionen Tonnen Beton werden jährlich für Milliarden Euro in Form von Straßen in die Landschaft gegossen. Tausende Tote jedes Jahr, totales Versagen bei den Klimazielen. Eine Industrie, die uns mit ihrer Werbung belügt und mit ihren Dieseln betrügt. Eine Ideologie, die sich tief eingebrannt hat und uns allen schadet.

Am Donnerstag, 5. September diskutieren die Träger*innen des Aktionsbündnis #aussteigen, das für den 13. bis 15. September ein Aktionswochenende rund um die Internationale Automobilausstellung in Frankfurt/M organisiert, mit einigen dafür Verantwortlichen von der Autoindustrie ab 18 Uhr in der Landesvertretung Baden-Württembergs.

Doch nicht nur im Saal muss Widerspruch deutlich werden, sondern auch davor. Wir protestieren für lebenswerte Städte, menschengerechte Mobilität und die Umverteilung des öffentlichen Raums.

Lasst uns die Teilnehmer*innen empfangen: in stummer Wut und stiller Trauer – eine Mahnwache gegen den Autowahn und ein Parcours seiner schädlichen Auswirkungen.

Infos und Anmeldung zur Podiumsdikussion:
https://www.ifok.de/news/4338

Peter Wendel

"If you think you are too old to rock'n'roll then you are..." Lemmy Kilmister

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.





%d Bloggern gefällt das: